AKTUELLES
und_ich_lebe_doch
Autorenlesung und Diskussionsrunde mit Kristina Sellmayr

Termin: Sonntag, 20. Januar 2019 um 11:30 Uhr
Ort: in der Kapelle Kleinmachnow.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Über das Buch

Dieses Buch erzählt Geschichten vom Ankommen geflüchteter Kinder in Berlin. Durch die Erzählungen sprechen sie auf anrührende Weise zu uns, von ihren Ängsten und Träumen, Stärken und Schwächen, Erfolgen aber auch Rückschlägen. Allen Widrigkeiten zum Trotz bleiben die Schilderungen jedoch stets lebensbejahend und mutmachend.
„Und ich lebe doch!“ – Die Autorin Kristina Sellmayr führt uns anschaulich vor Augen, wie liebevolle Zuwendung und Offenheit die Kinder dabei stärken, ihre Fähigkeiten zu nutzen und ihre Zukunft in Würde zu gestalten.

Über die Autorin
Kristina Sellmayr, geb.1971 ist Sozialpädagogin und systemische Familientherapeutin. Sie hat langjährige Erfahrungen in der stationären sowie ambulanten Jugendhilfe und arbeitet seit 2013 mit Flüchtlingskindern und ihren Familien.